Abschnittsübung 2016

Die FF Grundlsee hat auch heuer wieder erfolgreich bei der Abschnittsübung teilgenommen!

Durchführende Wehr war die FF Gößl, die sich ein besonderes Übungsobjekt ausdachte. Als Brandobjekt wurde das Jagdhaus in der Schwaiber Alm genannt. Umgehend rückte die FF Grundlsee mit ihren Fahrzeugen zum Brandobjekt aus. Der Erstangriff erfolgte mit unserem TLFA 4000.

Das befüllen der anderen TLF´s war zum Teil die Aufgabe unseres BLFA. Gerade in diesem alpinen Gelände bewährte sich das BLFA mit Vorbaupumpe ausgezeichnet.