Kommandowechsel am Steirischen Meer!

Bei der diesjährigen Wehrversammlung mit anschl. Neuwahlen konnte Langzeit-Kommandant HBI Baumann Günther folgende Ehrengäste begrüßen. Bürgermeister Steinegger Franz, LBDstv. Pötsch Gerhard, ABI Fischer Werner, Rot-Kreuz Bez. Stellenleiter Marl Otto, Nachbar Kommandant HBI Gasperl Leo, Ehrenmitglied Mathilde Meichl sowie zahlreich anwesende Kameraden der FF Grundlsee!

Das arbeitsreiche abgelaufene Jahr wurde in den div. Tagesordnungspunkten nochmals in Erinnerung gerufen, und HBI Baumann zeigte sich stolz über die vielen geleisteten Arbeitstunden für die Allgemeinheit, die ohne Unfälle gemeistert wurden! Bei den Ehrungen erhielten folgende Kameraden eine Auszeichnung und Anerkennung:

Für 40 jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens:

HBI Baumann Günther,    HFM Santner Andreas

Ehrennadel der Freiwilligen Feuerwehr Grundlsee für besondere verdienstvolle Mitarbeit:

HLM Stöckl Johann

Ernennung zum Ehrendienstgrad für langjährige verdienstvolle Mitarbeit:

Zum Ehrenlöschmeister Geistberger Fritz

 

Beim Allfälligen gab HBI Baumann Günther auch bekannt das er nicht mehr zur Wahl antreten werde und das Kommando in jüngere Hände geben möchte. Mit einem kurzen Rückblick auf 20 Jahre Wehrkommandant konnte der scheidende HBI auf eine erfolgs-, und arbeitsreiche Zeit zurückblicken. Nicht ohne Stolz wurden einige Wegweisende Projekte durchgeführt und die Grundlseer Wehr wurde so immer auf den neuesten Stand gehalten und ausgebaut! Auch Bürgermeister Steinegger Franz meldet sich zu Wort und sprach HBI Baumann Günther großen Respekt und Anerkennung für seine geleistete Arbeiten aus.

Die Gemeinde Grundlsee hat die Leistungen und den Einsatz für die Allgemeinheit zum Anlass genommen und beschlossen den scheidenden Wehrkommandanten HBI Baumann Günther in Würdigung seiner langjährigen und verdienstvollen Tätigkeit im Rettungswesen

Den Ehrenring der Gemeinde Grundlsee zu verleihen!

Diese hohe Auszeichnung werden nur an Persönlichkeiten in der Gemeinde verliehen die so vorbildlich und uneigennützig wie der ausgezeichnete Wehrkommandant für das Wohl der Gemeinde einsetzt! Die Überreichung wurde mit stehenden Applaus der Anwesenden honoriert!

Bei der anschl. Wahlversammlung die durch LBDstv. Pötsch Gerhard geleitet wurde, gab es einen Wahlvorschlag für den neuen HBI und einen für den neuen OBI. Beide Kameraden die sich der Wahl stellten wurde mit voller Stimmenanzahl in ihrer Funktion gewählt. So hat die Grundlseer Wehr als neues Kommando HBI Fuchs Mario und OBI Gasperl Alexander. Beide bedankten sich für das Vertrauen und ersuchen um gute Zusammenarbeit!

Bei den Grußworten der Ehrengästen wurde die gute Zusammenarbeit auf allen Ebenen gewürdigt und der Wehr ein hohes Niveau ihrer Tätigkeiten zuerkannt! Alle gratulierten herzlichst dem neuen Kommando, den Geehrten, sowie den scheidenden HBI Baumann für die hohe Auszeichnung seitens der Gemeinde Grundlsee!